Zum Spektrum meiner Arbeit zählt eine Vielfalt an einheimischen und exotischen Tieren

Durch die Anwendung neuester Präparationstechniken gewährleiste ich ein naturgetreues und lebendiges Äußeres. Somit ist ein unvergessliches Jagderlebnis oder auch ein besonders lieb gewonnenes Tier für immer erhalten.

Ich kann die Tierpräparate in den unterschiedlichsten Lebenssituationen darstellen und halte mich an genaue Vorgaben meiner Kunden. Somit sind der Kreativität beim Darstellen der Tiere keine Grenzen gesetzt.

Im Folgenden sind einige meiner Stammpräparate aufgeführt und sie haben die Möglichkeit in meinem Fotoalbum meine bisherigen Arbeiten einzusehen. Zu meinen Stammpräparaten gehören zum Beispiel alle erdenklichen Vogelarten, wie Eichelhäher, Greifvögel oder Auerhahn. Auch präpariere ich alle möglichen Säugetiere, wie Iltisse, Füchse, Baum- und Steinmarder oder auch Marderhunde. Zu der Vielfalt an Präparaten gehört auch das Darstellen von Ganzpräparaten vom Damhirsch oder auch beispielsweise vom Elch oder Braunbären. Für ein unvergessliches Jagderlebnis sorgen Trophäen. Ich stelle Kopf- sowie Schultertrophäen von Rehböcken, Keilern und Kaffernbüffeln her.

Falls Ihr Präparat hier nicht aufgelistet sein sollte, rufen Sie mich bitte an und ich unterbreite Ihnen umgehend ein Angebot !


Natürlich gehe ich auch gerne auf Sonderwünsche von Ihnen ein:



In einem Glaskasten präpariertes Hornissennest